Dolmetschertechnik

Zur Dolmetscheranlage gehört das Dolmetscherpult. Es dient dem Dolmetscher in der Dolmetscherkabine zur Wahl der Kanäle, in die er spricht und die er zum Hören auswählt. Er trägt eine Hör-Sprech-Garnitur oder verfügt über ein Tischmikrofon und einen Kopfhörer. Das Pult ist an eine Steuerzentrale angeschlossen. Eingespeist wird der Originalton aus der entsprechenden Quelle. Die Ausgangssignale werden dann über die einzelnen Dolmetscherkanäle an angeschlossene Kopfhörer oder eine Infrarot-Dolmetscheranlage weitergegeben.

Dolmetschertechnik

Dolmetschertechnik

Zurück