Was ist Dolmetschertechnik

Eines der wichtigsten Elemente auf Tagungen und Konferenzen ist die Kommunikation zwischen den Beteiligten. Nur wenn jeder einzelne versteht, was die anderen sagen und selbst gehört wird, ist ein optimales Ergebnis der Versammlung gewährleistet. Die ist vor allem dann von Wichtigkeit, wenn es sich Konferenzen mit Beteiligten verschiedener Nationen handelt.

Um die optimale Verständigung der einzelnen Redner sicherzustellen, ist eine ausgereifte Technik erforderlich. Genau dieser Bereich wird vor der Dolmetschertechnik abgedeckt. Durch hochwertiges Equipment werden die Aussagen der Redner direkt an die Simultandolmetscher weitergeleitet, die Ihre Übersetzung dann ohne Zeitverzögerung an den jeweiligen Empfänger weitergeben. Die Übersetzungen werden auf unterschiedliche Kanäle verteilt, so kann sich jeder Anwesende den Kanal mit seiner bevorzugten Sprache auswählen und der Übersetzung folgen.

Die Dolmetschertechnik unterteilt sich dabei in drei Bereiche, die Übertragung der Reden an den Simultandolmetscher, die Steuerung und Verteilung der Übersetzung auf die einzelnen Kanäle und die Übertragung dieser Kanäle an die Empfänger. Nur wenn alle drei Sparten perfekt ineinander greifen ist ein reibungsloser Ablauf Ihrer Veranstaltung gewährleistet.

Dies setzt zunächst eine intensive Planung des Events voraus, welche alle Eventualitäten berücksichtigt. Welche Mikrofone werden eingesetzt, welche Art der Übertragung ist gewünscht und wie viele Sprachen sollen übersetzt werden. Ebenso spielt die Art der Räumlichkeiten eine Rolle, von Ihr hängt zu großen Teilen die einzusetzende Technik ab.

Wir stellen Ihnen eine breite Palette an Ausstattungsmöglichkeiten zu Verfügung, die nahezu jeden Anspruch abdeckt. Unser speziell geschultes Team unterstützt Sie bei der kompletten Planung und übernimmt für Sie dir präzise Durchführung. Mit uns haben Sie in jedem Augenblick Ihren Events einen zuverlässigen Partner an Ihrer Seite, damit Ihre Veranstaltung ein garantierter Erfolg wird.